HALLENTURNIERE 11.01.15 UND GROSSES TURNIERWOCHENENDE 16 + 17.05.15

Hallenturniere der RUS EMMELS für Diablotins und Préminimes
Wann ? Am Sonntag, dem 11. Januar 2015
Wo ? Sporthalle Recht

Grosses Turnierwochenende der RUS EMMELS für Jugendmannschaften aller Altersklassen
Wann ? Am Samstag und Sonntag, dem 16 + 17. Mai 2015
Wo ? Fussballgelände der RUS EMMELS

Bitte diese Daten bereits vormerken zu wollen.
Im voraus besten Dank !

RUS EMMELS unterliegt OLYMPIA RECHT im Gemeindederby mit 0-2

Die RUS Emmels empfing an diesem Samstagabend den Derbypartner aus Recht. Beide Mannschaften sind bekanntlich sehr schlecht in die neue Saison gestartet und hinken bislang den Erwartungen weit hinterher. Die Begegnung sollte diesen Sachverhalt denn auch ziemlich gut widerspiegeln, boten beide Teams den zahlreichen Zuschauern doch ein extrem schlechtes Spiel, wobei die weniger schlechte Mannschaft am Ende verdientermassen die Oberhand behielt.

RUS EMMELS erleidet in ANDRIMONT äusserst unglückliche 2-1 Auswärtsniederlage

Toll gefightet und dennoch wieder verloren ! Die RUS Emmels hat in dieser Saison bislang einfach kein Glück. Wie in den letzten Spielen zur Gewohnheit geworden, musste unsere Mannschaft auch an diesem Sonntagnachmittag erneut einem Rückstand hinterherlaufen, nachdem Mohammed Duran die Gastgeber in der 32. Spielminute mit 1-0 in Führung gebracht hatte. Zuvor hatte vor allem Yannick Kalbusch in der 6.

RUS EMMELS verliert nach desolater Leistung mit 1-4 gegen BÜLLINGEN

An diesem Freitagabend empfing die RUS Emmels den Derbypartner aus Büllingen und das in einer neuen Spielkluft. Leider Gottes sollte die Einweihung dieser neuen Trikots komplett daneben gehen. Unsere Mannschaft bot in der Tat eine desaströse Leistung, die vielleicht schlechteste seit Saisonbeginn. Kein Spielaufbau, keine gewonnenen Zweikämpfe, viel zu statisch und und und … Einfach eine Katastrophe ! In der gesamten ersten Halbzeit sollte unsere Elf nur ein einziges Mal gefährlich vor dem Büllinger Gehäuse auftauchen und das nach einer Einzelleistung von Jérémy Guillen.

Erste Halbzeit total verschlafen - RUS EMMELS verliert in BLEYBERG mit 3-1

Nach dem tollen Spiel unter der Woche beim FC Eupen hatten die zahlreich mitgereisten Fans ein ähnliches Spiel unserer Mannschaft in Bleyberg erwartet. Leider Gottes sollten ihre Erwartungen bitter enttäuscht werden. Waren die Spielanteile in der Anfangsphase noch verteilt, so war doch schon zu sehen, dass unsere Elf im Gegensatz zum Donnerstagspiel weniger aggressiv zu Werke ging, Zweikämpfe kaum gewonnen wurden und man dem Gegner viel zu viel Platz gewährte. Zudem haperte es gewaltig im Spielaufbau. Die Gastgeber waren um einiges spritziger und gingen in der 15.

Tolle Moral bewiesen - RUS EMMELS erzielt hochverdientes 2-2 Unentschieden beim FC EUPEN

An diesem Donnerstagabend musste die RUS Emmels in einem Nachholspiel beim FC Eupen antreten, das seine bisherigen 5 Spiele allesamt hatte gewinnen können. Unsere Mannschaft musste dabei mit Teo Botic, Nihat Demirtapa, Kevin Gangolf, Christopher Jeanne und Yannick Kalbusch auf insgesamt 5 Stammkräfte verzichten.

Sehr gut gespielt und dennoch verloren - RUS EMMELS unterliegt WALHORN mit 0-2

An diesem Sonntagnachmittag empfing die RUS Emmels mit der Union aus Walhorn eine Mannschaft, die als einer der Titelfavoriten sehr schlecht aus den Startlöchern gekommen war, die drei ersten Spiele verloren hatte, aber seitdem einen deutlichen Aufwärtstrend hat erkennen lassen. Unsere Elf traf dabei auf drei "alte" Bekannte, spielen doch seit dieser Saison unsere Ex-Spieler Aliou Diallo, Vincent Mayon und Sébastien Pirotte für die Mannen von Coach Serge Kessels.

RUS EMMELS erleidet in FAYMONVILLE empfindliche 5-0 Schlappe

Die RUS Emmels musste an diesem Sonntagnachmittag zum starken Aufsteiger nach Faymonville reisen und sollte dabei gewaltig unter die Räder kommen. War die Anfangsviertelstunde noch relativ ausgeglichen, so hatten die Gastgeber in der 16. Minute die erste Grosschance zum Führungstreffer, als Mario Seffer einen Distanzschuss nicht unter Kontrolle bekam und den Ball abprallen liess, den anschliessenden Nachschuss aber noch so eben zur Ecke abwehren konnte.

RUS EMMELS landet hochverdienten 2-0 Heimsieg gegen HAUTES FAGNES

An diesem Donnerstagabend empfing die RUS Emmels mit Hautes Fagnes die Fusionsmannschaft aus Ovifat und Sourbrodt. Unsere Elf sollte dabei das bisher mit Abstand beste Saisonspiel zeigen. Die Begegnung begann jedoch zunächst mit einer Schrecksekunde, als Referee Roger Remacle bereits in der 3. Minute auf indirekten Freistoss für die Gäste entschied und zwar auf Höhe unseres Fünfmeterraumes. Laut Auslegung des Unparteiischen hätte Mario Seffer den von Christopher Baratto eher ungewollt zurückgespielten Ball nicht mit der Hand aufnehmen dürfen.

RUS EMMELS erzielt gegen Aufsteiger WEISMES B nur ein 1-1 Unentschieden

An diesem Freitagabend empfing die RUS Emmels in einem vorgezogenen Spiel den letztjährigen Aufsteiger aus Weismes und zwar dessen zweite Mannschaft, die sich im Verlaufe der Begegnung als spielstarker und ebenbürtiger Gegner erweisen sollte und unserem Team alles abverlangte. Neben den langzeitverletzten Christopher Jeanne und Kevin Gangolf fehlte an diesem Abend auf Emmelser Seite mit Jérémy Guillen ein weiterer kreativer Spieler. So war es auch nicht verwunderlich, dass Torgelegenheiten in der ersten Halbzeit Fehlanzeige waren.