Provinzpokal (Ergo Cup) 1. Runde : LAMBERMONT B - RUS EMMELS 0-2 (0-2)

Torschützen :
20' 0-1 Jeanne Christopher
35' 0-2 Baratto Christopher
In der nächsten Runde geht es kommenden Sonntag nach Momalle.

USFC ELSENBORN und RUS EMMELS trennen sich mit leistungsgerechtem 2-2 Unentschieden

An diesem letzten Spieltag musste die RUS Emmels zum Derbypartner nach Elsenborn reisen. Während die Gastgeber noch 1 Punkt nötig hatten, um den drittletzten Platz und damit die Qualifikation für die Abstiegsrunde sicher zu stellen, ging es für unsere Mannschaft um nichts mehr. Die Platzherren traten denn auch dementsprechend energisch auf und bestimmten über weite Strecken die erste Halbzeit. Die erste Riesenchance hatte aber die RUS, als Christopher Jeanne bereits in der 2.

RUS EMMELS unterliegt Meister HOMBOURG mit 1-2

An diesem vorletzten Spieltag empfing die RUS Emmels den Meister aus Hombourg. Die zahlreichen Zuschauer sollten dabei eine interessante Begegnung zu sehen bekommen, in der die Gäste in der 5. Spielminute mit einem tollen Fernschuss erstmals gefährlich in Aktion traten. Nur zwei Minuten später hatte Christopher Baratto ebenfalls die Chance zum Führungstreffer, doch sein Kopfball im Anschluss an einen Eckball von Jérémy Guillen ging über den gegnerischen Kasten. In der 13.

RUS EMMELS landet ungefährdeten 0-3 Auswärtssieg beim Tabellenvorletzten WEISMES B

An diesem Donnerstagabend musste die RUS Emmels beim Tabellenvorletzten in Weismes antreten. Die wenigen Zuschauer bekamen dabei in der ersten Halbzeit lange Zeit kaum etwas zu sehen. Die erste nennenswerte Offensivaktion unserer Mannschaft hatte es in der 35. Spielminute dann allerdings in sich, als der Ball nach einem tollen Spielzug über Kevin Gangolf und Teo Botic zu Christopher Jeanne gelangte, letzterer mit seinem Schuss von der Strafraumgrenze aus jedoch am gegnerischen Schlussmann scheiterte.

RUS EMMELS landet verdienten 0-3 Auswärtssieg beim Tabellendritten in TROIS-PONTS

An diesem Sonntagnachmittag musste die RUS Emmels beim Tabellendritten und zugleich Angstgegner in Trois-Ponts antreten, eine Mannschaft, gegen die wir uns in der Vergangenheit eigentlich immer sehr schwer getan haben. Die Gastgeber waren in der ersten Halbzeit wie nicht anders erwartet die spielbestimmende Elf, kamen etliche Male sehr gefährlich vor unseren Kasten, doch die Tore sollten wir erzielen. So gelang Nicolas Hoffmann in der 20. Spielminute nach klugem Zuspiel von Nihat Demirtapa der viel umjubelte Führungstreffer zum 0-1. Und als Stéphane Voss in der 36.

RUS EMMELS geht nach desolater Leistung mit 3-0 in BÜLLINGEN unter

An diesem Donnerstagabend musste die RUS Emmels zum Derbypartner nach Büllingen reisen. Die Begegnung begann dabei denkbar schlecht für unsere Farben, gingen die Gastgeber doch bereits in der 1. Spielminute nach einem Durcheinander in unserer Hintermannschaft mit 1-0 in Führung. Unsere Elf erholte sich jedoch relativ schnell von diesem Schock und hatte schon in der 5. Spielminute die Riesenchance zum Ausgleichstreffer, als Christopher Jeanne einen Freistoss von Jérémy Guillen nur knapp verpasste.

RUS EMMELS und TURKANIA FAYMONVILLE trennen sich nach spektakulärem Spiel mit leistungsgerechtem 2-2 Unentschieden

An diesem Samstagabend empfing die RUS Emmels den Tabellendritten aus Faymonville. Die Gäste traten dabei nach längerer Zeit erstmals wieder in Bestbesetzung an. Unsere Mannschaft, die im Hinspiel noch sang- und klanglos mit 5-1 untergegangen war, wollte es diesmal besser machen und zugleich an die sehr gute Leistung aus dem Mittwochspiel gegen Bleyberg anknüpfen.

RUS EMMELS landet verdienten und äusserst wichtigen 2-1 Heimsieg gegen BLEYBERG

An diesem Mittwochabend empfing die RUS Emmels in einem Nachholspiel den Tabellensiebten aus Bleyberg. Nach der Nullnummer vom vergangenen Wochenende war bei unserer Mannschaft dabei Wiedergutmachung angesagt. Mit Teo Botic, Jérémy Guillen und Pascal Otten kehrten zudem drei Stammspieler in die Startelf zurück, die in der Vorwoche noch gefehlt hatten. Unsere Elf begann denn auch dementsprechend engagiert und drückte der ersten Halbzeit von Beginn an eindeutig ihren Stempel auf. So musste der Gästekeeper bereits in der 7.

RUS EMMELS erzielt nach erschreckend schwacher Leistung nur ein 0-0 Unentschieden gegen Tabellenschlusslicht STAVELOT B

An diesem Freitagabend empfing die RUS Emmels das Tabellenschlusslicht aus Stavelot. Unsere Mannschaft begann dabei vielversprechend und hatte gleich in den ersten zehn Minuten zwei Riesentorchancen, als zweimal Stefan Schmitz ganz alleine vor dem Gästekeeper auftauchte, beide Male aber vergab. Es folgten Grosschancen fast im Minutentakt, die jedoch allesamt leichtfertig vergeben wurden. Zur Halbzeit hätte es daher auch locker 2-0 oder sogar 3-0 für unsere Elf stehen müssen, doch stattdessen zeigte die Anzeigetafel ein enttäuschendes 0-0.

OLYMPIA RECHT und RUS EMMELS trennen sich mit einem leistungsgerechten 1-1 Unentschieden

An diesem Freitagabend musste die RUS Emmels zum Derbypartner nach Recht reisen. Für beide Mannschaften stand dabei sehr viel auf dem Spiel. Während die Rechter noch immer mit der Aufstiegsrunde liebäugeln, benötigt unsere Elf jeden Punkt zum Klassenerhalt. Die Gastgeber hatten den besseren Start und gingen bereits in der 8. Spielminute durch Jérôme Stark mit 1-0 in Führung. In der Folge spielte sich das Geschehen vor allem im Mittelfeld ab, Torchancen waren Mangelware. Die beste hatten noch die Rechter in der 26.