GEWINNNUMMERN DER DIESJÄHRIGEN TOMBOLA ERMITTELT

Am Sonntag, dem 03. Januar, erfolgte in der Kantine der RUS EMMELS die Ziehung der diesjährigen Tombola. Hier die Gewinnnummern :
0230 - 0284 - 0478 - 0633 - 0651 - 0903 - 0931 - 1336 - 1353 - 1517 - 1839 - 2238 - 2326 - 2838 - 2925 - 3000 - 3154 - 3164 - 3365 - 3415 - 3425 - 3529 - 3648 - 3733 - 3779 - 4066 - 4110 - 4191 - 4426 - 4848 - 4992 - 5365 - 5411 - 5606 - 5802 - 6270 - 6354 - 6395 - 6413 - 6473 - 6819 - 6976 - 7284 - 7395 (ohne Gewähr)
Die Preise können bis spätestens 15. März 2016 unter folgender Adresse abgeholt werden :

Ein gesegnetes Weihnachtsfest sowie ein glückliches und erfolgreiches Neues Jahr 2016 !

Die RUS EMMELS wünscht allen Spielern, Trainern, Betreuern, Sponsoren, Gönnern, Supportern, Helferinnen und Helfern ein gesegnetes Weihnachtsfest sowie ein glückliches und erfolgreiches Neues Jahr 2016 !

GOE - RUS EMMELS 1-2 (1-1)

Torschützen :
05' 1-0 Moreau Benjamin (per Foulelfmeter)
22' 1-1 Kalbusch Yannick (per Foulelfmeter)
63' 1-2 Gangolf Kevin (mit einem herrlichen 16-Meter-Schuss)

RUS EMMELS - BÜTGENBACH 0-1 (0-1)

Torschütze :
14' 0-1 Theisen Manuel

Klirrende Kälte, für ein Derby nur wenige Zuschauer und eine Begegnung, die mit Sicherheit nicht dazu angetan war, um sich daran aufzuwärmen ! Bütgenbach erzielte dabei bereits nach einer knappen Viertelstunde den goldenen Treffer des Tages und hätte Mitte der ersten Halbzeit per Foulelfmeter nachlegen können, doch parierte Cédric Bartholomé den gegnerischen Strafstoss bravourös. Unsere Mannschaft hatte ihrerseits zu Ende der ersten Hälfte ihre beste Phase, hatte die eine oder andere Torgelegenheit, aber leider ohne zählbaren Erfolg.

RUS EMMELS - SPA 2-1 (1-1)

Torschützen :
13' 1-0 Bartholomé Nicolas
18' 1-1 Mahaux
84' 2-1 Kohnen Martin

ELSENBORN - RUS EMMELS 2-1 (0-0)

Torschützen :
46' 1-0 Koch
68' 2-0 Herbrand
81' 2-1 Radanovic Gavrilo (per Kopfball nach einem Freistoss von Botic Teo)

"Ein Königreich für einen Torjäger" - unter dieses Motto könnte man die heutige Begegnung der RUS Emmels stellen. Die zahlreichen Zuschauer sahen in der ersten Halbzeit eine sehr gute Leistung unserer Mannschaft, doch vergaben wir leider Gottes beste Torchancen zuhauf. Hinzu kam auch noch Riesenpech bei zwei Pfostenschüssen.

FC EUPEN - RUS EMMELS 1-0 (0-0)

Torschütze :
80' 1-0 Krafft Alessio

RUS EMMELS - XHOFFRAIX B 1-1 (0-0)

Torschützen :
56' 1-0 Voss Stéphane mit einem herrlichen 20-Meter-Sonntagsschuss
60' 1-1 Giet Lionel

Eigentlich war an diesem Dienstagabend nach der desolaten Leistung in Faymonville Wiedergutmachung angesagt, doch davon konnte am Ende keine Rede sein ! Die wenigen Zuschauer sahen ein sehr schwaches und an Torchancen extrem armes Fussballspiel. Einzige Höhepunkte waren eigentlich nur die beiden Tore, weil ansonsten tat sich auf beiden Seiten herzlich wenig.
Alles in allem ein erneut enttäuschender Auftritt unserer Mannschaft und zwei weitere leichtfertig verschenkte Punkte !

FAYMONVILLE - RUS EMMELS 5-0 (2-0)

02' 1-0 Christian
35' Gelb-rote Karte Kalbusch Yannick
41' 2-0 Gabriel
50' 3-0 Eigentor Voss Stéphane
52' 4-0 Alvarez
70' 5-0 Gabriel