Enttäuschende Leistung der RUS EMMELS in Sart

Am vergangenen Sonntag weilte die RUS EMMELS zu Gast in Sart und zeigte dabei eine mehr als enttäuschende Leistung. Die Gastgeber, die aus ihren bisherigen Spielen gerade mal 4 Punkte erzielt hatten, waren vor allem in der ersten Halbzeit das klar bessere Team, doch ihre Stürmer vergaben aus Unvermögen reihenweise beste Chancen. Unsere Mannschaft fand dagegen nie zu ihrem Spiel und lud ihren Gegner durch zahlreiche Abspielfehler regelrecht zum Toreschiessen ein. Was passieren musste, geschah dann auch kurz vor der Halbzeitpause, als Sart einen dieser Fehler zum längst fälligen 1-0 Führungstreffer nutzen konnte. Die Gastgeber blieben auch nach der Pause die spielbestimmende Mannschaft und es war Marco Krickel, der unsere Mannschaft in der 50. Minute mit einer phantastischen Parade vor einem höheren Rückstand bewahrte. In der 60. Minute dann aus praktisch heiterem Himmel der Ausgleich für die RUS Emmels, als Yannick Kalbusch mit einem sehenswerten Treffer eine herrliche Steilvorlage von dem zur Halbzeit eingewechselten Cristian Ruge nutzen konnte. Nicht mal 5 Minuten später dann sogar die Führung für unsere Mannschaft, als Stefan Schmitz einen Freistoss direkt versenkte. Unser Team fand jetzt endlich besser ins Spiel und hatte in der Folgezeit gleich zweimal die Möglichkeit, das Spiel definitiv zu seinen Gunsten zu entscheiden, als zunächst Yannick Kalbusch am gegnerischen Torwart und anschliessend Sacha Hennen an der Latte scheiterten. Diese vergebenen Chancen sollten sich rächen, denn zehn Minuten vor Schluss konnte Sart im Anschluss an einen Eckball seinerseits ausgleichen. Unsere Mannschaft verlor nach diesem Ausgleichstreffer wieder total den Faden. Sart war jetzt erneut spielbestimmend und drängte in der Schlussphase verstärkt auf den Siegtreffer, der nicht mal unverdient gewesen wäre. Es sollte dann aber schlussendlich beim 2-2 bleiben. In 14 Tagen empfängt die RUS Emmels den Tabellenzweiten aus Bolland und dann wird es einer gewaltigen Leistungssteigerung unserer Mannschaft bedürfen, um gegen das Team aus dem Herver Land nicht gehörig unter die Räder zu kommen.

Unsere Jugendmannschaften spielten an diesem Wochenende wie folgt : - Junioren D : RUS Emmels - Sart 3-2 - Minimes A : Baelen - RUS Emmels 1-2