Unangefochtener 0-5 Kantersieg in La Reid

An diesem Samstagabend musste die RUS EMMELS in La Reid antreten, eine Mannschaft, die in den letzten Wochen mehrere beachtliche Resultate hatte erzielen können. Beide Teams begangen verhalten und abtastend und das Geschehen spielte sich in der Anfangsphase vorrangig im Mittelfeld ab. In der 15. Spielminute dann aber die erste Grosschance für die RUS, als Nicolas Hoffmann nach einem Steilpass von Didier Baratto alleine aufs Tor der Gastgeber davoneilte, aber am Keeper scheiterte. In der 18. Minute hatte Aliou Diallo die nächste Torgelegenheit, doch auch er scheiterte am Schlussmann La Reids. In der 27. Spielminute machte er es dann aber besser, als er nach einer Flanke von Sacha Hennen seinen Gegenspieler austrickste und eiskalt zur vielumjubelten 0-1 Führung für unsere Mannschaft einschoss. In der 36. Spielminute dann sogar das 0-2, als Sacha Hennen ein tolles Solo mit dem Treffer zum 0-2 krönen konnte. Damit aber nicht genug, denn kurz vor dem Halbzeitpfiff gelang Dany Lehnen im Anschluss an einen Eckball von Didier Baratto auch noch das 0-3. Damit war das Spiel praktisch entschieden, zumal wiederum Sacha Hennen sofort nach Wiederbeginn auf Zuspiel von Aliou Diallo gar das 0-4 erzielen konnte. In der 55. Spielminute die erste Grosschance für La Reid, als deren Mittelstümer Pech hatte, als sein Schuss an die Latte krachte. Dany Lehnen sollte seinerseits nur wenige Minuten später im Anschluss an einen weiteren Eckball ebenfalls am Aluminium scheitern. Die RUS hatte das Spiel nach wie vor total unter Kontrolle und umso unverständlicher sind daher die 2 roten Karten, die sich Stefan Schmitz und Yannick Leonardy in der Schlussviertelstunde nach Tätlichkeiten beim Referee abholten, als sie sich von ihrem jeweiligen Gegenspieler durch wiederholtes Foulspiel provozieren liessen. Schlusspunkt unter diese turbulente Begegnung war der Treffer zum 0-5, als Aliou Diallo einen direkten Freistoss von der Strafraumgrenze aus ins obere rechte Toreck hämmerte.

Unsere Jugendmannschaften spielten an diesem Wochenende wie folgt : - Scolaires 11 : Gemmenich B - KFC Olympia Recht 1-0 - Kadetten 11 : KFC Olympia Recht - Trois-Ponts 12-1 - Minimes A : RUS Emmels - Ovifat 3-2